Kemmnader See

Einer unserer Lieblings-Ziele für Outdoor Aktivitäten ist der Kemmnader See. Dieser liegt keine 30 Minuten mit dem Auto von Dortmund entfernt und wird von uns regelmäßig besucht

Was fasziniert uns daran? Es ist einfach eine schöne Strecke und Gegend, um den Alltag mal hinter sich zu lassen. Der Rundweg geht über 8,5-9km, hat nur 2 kleine Steigungen (die Brückenrampen) und ist selten überlaufen. Schaut aber vorher sicherheitshalber in den Veranstaltungskalender. Das besondere: Der Rundweg ist 3-teilig. Ein Weg nur für Fußgänger. Inliner/Rollschuhfahrer haben einen eigenen Weg und meist gibt es noch einen 3. Weg für Radfahrer, die aber alle parallel verlaufen und nur an Engstellen zusammengefasst werden. So kann man ganz entspannt spazieren und auch kleine Kinder frei laufen lassen ohne Angst haben zu müssen, das man überfahren wird.

Auf dem Stück zwischen Hafen und der Gastronomie ist es bei guten Wetter auch mal voll auf dem Weg, aber spätestens nach der Staumauer, auf der Seite der Autobahn, hat man seine Ruhe (Abgesehen vom Autolärm der A43). Egal zu welcher Jahreszeit, die Runde ist immer schön und entspannend.

Tipp: Parkt am besten beim Schwimmbad