Archiv für den Monat: August 2013

Grill anzünden leicht gemacht

Bis vor 3 Jahren war ich ja eher der passive Griller, sprich ich habe andere grillen lassen…

Vor 3 Jahren kam mit den eigenen Garten auch ein Kugelgrill, aber auch da hatte ich so meine Mühe mit. Seit ich aber 2011 im Frankreichurlaub als einzigster Mann für die Fleischversorgung zuständig war, habe ich zumindest das mit den Grillen in den Griff bekommen und meine Freude daran gefunden. Seit dem Grille ich gerne….

Aber da wäre ja noch die Sache mit den Anzünden. Es gibt ja die verschiedensten Methoden. Wedeln, Luftgebläse, Gasbrenner, Halbe flasche Flüssiganzünder, Heizspirale.. Bei den meisten Sachen stank man danach wie sonst was…. Bis diesen Frühjahr. Mein Schwager und ich haben uns je einen Anzündkamin geholt..

Man bekommt diese Dinger in der günstig-Version bereits ab 5€… Und die Lohnen sich,

Weiterlesen